Wassersport und Segelclub Boltenhagen

Sonntag 27. April 2008 von admin

Der Wassersport und Segelclub mit Sitz im Ostseebad Boltenhagen ( Tarnewitz ) auf der idyllischen Halbinsel und der Marina Boltenhagen ist bis zur kompletten Fertigstellung in dem neuen Vereinscontainer unter gebracht.

Im Jahr 1990 wurde der WSCB von Wassersportlern aus der Umgebung Boltenhagens gegründet und hat zur Zeit 58 Mitglieder.

Bis zur Fertigstellung des neuen Hafens, liegen die Vereinsboote noch an Festmachertonnen und sind nur durch Beiboote Vereinsjugend Boltenhagen

zu erreichen. Der landseitige Zugang ist zur Zeit leider nur begrenzt möglich.

Der WSCB ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und in diesem Rahmen tätig. Die Arbeiten werden von allen Aktiven ehrenamtlich geleistet.

Unter http://www.wsc-Boltenhagen.de finden Sie viele weitere Informationen zum Verein.

Technorati Tags: , , ,

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 27. April 2008 um 10:15 und abgelegt unter Städte und Kultur, Tourismus. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Ein Kommentar über “Wassersport und Segelclub Boltenhagen”

  1. Regina Wolter schrieb:

    Hallo Sportsfreunde,

    wir wollen den Segelsport aber nicht den wassersport aufgeben. deshalb suchen wir einen verwaisten MAB 12. Gibt es bei euch noch einen und ist dieser abzugeben? Wenn ja meldet Euch bitte bei uns.

    LG Regina und Michael

Kommentar schreiben

pagepeel by webpicasso.de