Der Rasende Roland dampft wieder los…

Sonntag 4. Mai 2008 von admin

Der Rasende Roland zieht wieder seine Bahnen auf dem gesamten Schmalspurnetz. Seit Mitte April fährt er wieder zwischen Göhren und Putbus. 2 Züge verkehren wieder auf der 24 Km langen Strecke im Zweistundentakt.

Die Rügensche Kleinbahn GmbH & Co. mit der Dampfbahn “Rasender Roland” ist ein unverwechselbarer Bestandteil des touristischen Geschehens auf der Insel Rügen. Mit ihrer Spurweite von nur 750 Millimetern erschließt die Kleinbahn die bekanntesten Seebäder im Südosten der Insel. Familien- und gruppenfreundliche Tarife, der Transport von Fahrrädern, Sonderzüge, Ausbildungsmöglichkeiten zum Ehrenlokführer und das heute eher seltene Flair eines klassischen Dampflokbetriebes machen die Fahrt mit dem Rasenden Roland zu einer echten Attraktion.

weitere Infos finden sie unter www.rasender-roland.de

Technorati Tags: , ,

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 4. Mai 2008 um 18:20 und abgelegt unter Tourismus. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

pagepeel by webpicasso.de