Marina Boltenhagen

Dienstag 11. März 2008 von admin

Im Frühjahr 2008 soll die Marina Boltenhagen mit 290 neuen Liegeplätzen fertig gestellt sein – so die Betreiberin der Marina, die SEA-SITE GmbH mit ihrem Geschäftsführer Andreas Hundsdörfer – und für die Wintersaison 2007 ist die Fertigstellung der ersten temperierten Halle und des Außenlagers angekündigt.

Andreas Hundsdörfer bringt reichlich Erfahrung für diesen Geschäftsbereich mit – z.B. als engagierter Betreiber der Marina Schlutup, einem kleinen Yachthafen an der Trave vor den Toren Lübecks. Der 37jährige bewegt sich darüber hinaus seit vielen Jahren in der Wassersport- und Yachtszene und verfügt über umfangreiches Wissen um den einheimischen Segelmarkt.

Doch im Moment ist noch Baustelle auf dem ehemaligen Militärgelände auf der Halbinsel Tarnewitz. Spatenstich zu diesem touristischen Glanzlicht an der Mecklenburger Ostseeküste war im September des vergangenen Jahres. Aber man kann schon erahnen, wie die Freizeitanlage aussehen wird.

Dem wachsenden Bedarf angepasst, sollen die Kapazitäten der Marina in den kommenden Jahren auf 350 Liegeplätze unterschiedlicher Größen und Preiskategorien erweitert werden. An der 10 Meter breiten Slipanlage können Boote bis zu einem Gewicht von 38 Tonnen bewegt werden. Somit werden sich hier auch Katamarane, die in der Ostsee immer häufiger anzutreffen sind, willkommen fühlen.

Wenn das Wetter auf See einmal nicht mitspielt, warten mit den beiden von der TUI betriebenen Hotels und dem Seebad Boltenhagen erlebnisreiche Alternativen. Die Kooperation mit Europas führendem Touristikunternehmen schafft die Basis für ein modernes und lebendiges Ambiente in der neuen Marina. Badespass am eigenen Hausstrand, Hallenbad und Wellness-Center, Sportangebote und Kinderbetreuung sind nur einige der Möglichkeiten, die Entspannung pur bieten und den Gast mit neuer Energie versorgen. Und wer seine Koje zwischendurch gegen ein richtiges Bett tauschen möchte, kann von allen Zimmern und Apartments ungehindert den Blick auf den Hafen genießen. Mit dem familienorientierten Dorfhotel entstehen insgesamt 200 Apartments, das Iberotel lockt mit 198 komfortablen Zimmern und Suiten.

www.marina-boltenhagen.de

Technorati Tags: , ,

Kategorie: Städte und Kultur, Tourismus | Keine Kommentare »

pagepeel by webpicasso.de